Debitoren

Ortsangabe bei Korrespondenzen

Die Ortsangabe vor dem Datumsfeld wird über die Logos gesteuert. Der entsprechende Text wie auch die Leerzeichen für Abstände werden in Setup angepasst. So können die Mitarbeiter an mehreren Standorten mit den gleichen Layouts arbeiten und über die Logo-Wahl die…
Mehr Lesen

Mehrwertsteuer-Umstellung

Ende 2017 läuft die Zusatzfinanzierung der IV durch die MWST aus. Aus diesem Grund verändern sich die MWST-Sätze ab 1. Januar 2018. Normalsatz 7,7% (bisher 8%) Datum der Leistungserbringung Massgebend für den anzuwendenden Steuersatz sind weder das Datum der Rechnungsstellung…
Mehr Lesen

Aktuell-Button

ab b’Files® 8.3 Über den Button ‚Aktuell‘ auf der Startseite können sich AL/GL über demnächst fällige Debitoren und Kreditoren sowie anstehende Geburtstage der Mitarbeiter informieren. Den Zeitraum für die Prüfung der Fälligkeit können Sie im Setup definieren. So entgeht Ihnen…
Mehr Lesen

Bankkonto

ab b’Files® 7.7 Neu können in b’Files® bis zu 6 Bankkonten verwaltet werden. Erfassen Sie die einzelnen Konten unter SETUP/BUDGET und definierten Sie ein Standard-Konto. In jedem Projekt können Sie anstelle des Standard-Kontos ein alternatives Konto aus den Vorgaben wählen.…
Mehr Lesen

Setup-Vorgaben für Dokumente

Im Bereich SETUP werden verschiedene Vorgaben für die Erstellung von Dokumenten hinterlegt. Bei der Erzeugen neuer Projekte werden diese Vorgaben aus dem SETUP in die Projekteinstellung übernommen, hier können einige davon projektabhängig angepasst werden. Werden dann Dokumente zu diesem Projekt…
Mehr Lesen

Signatur

ab b’Files 7.6 Neu können bei Korrespondenzen und Debitoren die Signaturen von 2 Personen verwendet werden. So haben Sie die Möglichkeit zum Beispiel eine Offerte mittels Kollektivunterschrift zu zweien zu unterzeichnen. Schon länger können zwei Signaturen pro Mitarbeiter definiert werden. Diese…
Mehr Lesen

Text einfügen ohne Formatierung

Wird Text aus einer anderen Anwendung in Felder von b’Files eingefügt, so besteht oft das Problem, dass eine Formatierung mitkopiert wird. Diese kann das Drucklayout übersteuern und im Ausdruck zu ungewollten Veränderungen führen. Werden Texte aus der Zwischenablage mit dem…
Mehr Lesen

Fremdleistungen und Subplanerhonorare

Relativ häufig werden Teilleistungen eines Auftrags untervergeben. Die Rechnungstellung an die Bauherrschaft erfolgt über die gesamte Leistung, der Auftragnehmer vergibt in eigener Verantwortung Leistungen an Subplaner. Die Projekt- und Rechnungskontrolle in b’Files ist darauf ausgerichtet, das eigene Unternehmen abzubilden. Damit…
Mehr Lesen