Erste Schritte

Ortsangabe bei Korrespondenzen

Die Ortsangabe vor dem Datumsfeld wird über die Logos gesteuert. Der entsprechende Text wie auch die Leerzeichen für Abstände werden in Setup angepasst. So können die Mitarbeiter an mehreren Standorten mit den gleichen Layouts arbeiten und über die Logo-Wahl die…
Mehr Lesen

Budget

Einkommende Kreditoren können bei der Erfassung einem Konto zugewiesen werden. So lässt sich der Geldfluss nachvollziehen und mit der Budgetierung vergleichen. Die Anzahl der Konten für Budgetierung und Kreditoren-Erfassung ist auf 28 limitiert. Für eine detailliertere Planung können für jede…
Mehr Lesen

Offline-Adressen

ab b’Files® 6.95 Seit b’Files® Version 6.7 ist es möglich auf mobilen Endgeräten (Laptop, iPad und iPhone) die gesamte Adressdatenbank aus b’Files® als Offline-Kopie mitzuführen. Diese Adressen sind schreibgeschützt, die Synchronisation ist nur von b’Files® in die Offline-Adressdatei möglich. Seit…
Mehr Lesen

Bankkonto

ab b’Files® 7.7 Neu können in b’Files® bis zu 6 Bankkonten verwaltet werden. Erfassen Sie die einzelnen Konten unter SETUP/BUDGET und definierten Sie ein Standard-Konto. In jedem Projekt können Sie anstelle des Standard-Kontos ein alternatives Konto aus den Vorgaben wählen.…
Mehr Lesen

Hosting: Offsite-Backup

Auf unserem Server wird als On-Site-Backup stündlich und täglich ein Duplikate Ihrer kompletten b’Files® Datenbank gespeichert. Die stündlichen Backups werden am nächsten Tag überschrieben, die Tagesbackups nach einer Woche. Falls Sie versehentlich Daten löschen oder überschreiben, so können wir diese…
Mehr Lesen

Zugang b’Files®

b’Files® kann auf iPad, iPhone, Windows und Mac gemeinsam genutzt werden. Folgende Bedingungen müssen erfüllt sein: – Der Client muss FileMaker Go oder Pro auf seinem Computer installiert haben – Die Datenbankdatei muss auf dem Host-Computer geöffnet sein – Firewalls…
Mehr Lesen

S/M/L/XL

ab b’Files 8.0 b’Files® ist neu in unterschiedlich grossen Paketen (S, M, L, XL) erhältlich. Sie können mit Auswahl des passenden Pakets den Funktionsumfang bestimmen und später jederzeit ausbauen. Das Grundmodul ist dabei das Paket S. Die Funktionalität richtet sich…
Mehr Lesen

Signatur

ab b’Files 7.6 Neu können bei Korrespondenzen und Debitoren die Signaturen von 2 Personen verwendet werden. So haben Sie die Möglichkeit zum Beispiel eine Offerte mittels Kollektivunterschrift zu zweien zu unterzeichnen. Schon länger können zwei Signaturen pro Mitarbeiter definiert werden. Diese…
Mehr Lesen

Adress-Import von tel.search.ch

In b’Files können sehr einfach Adressen von tel.search.ch abgefragt und importiert werden. 1. ADRESSEN, Button ‚NEU‘ oder CMD/CTRL–N 2. [tel.search.ch] wählen 3. Suchen nach Name und Ort; im Feld ‚WER, WAS‘ kann auch nach einer Telefonnummer gesucht werden 4. Mit den…
Mehr Lesen