top of page

Feldinhalt ersetzen

Die Berechtigungsgruppen GL und AL haben die Möglichkeit, Feldinhalte auf mehrere Datensätze zu übertragen. Selektieren Sie zuerst die Datensätze (z.B. Projekte, Adressen etc.), bei welchen der Feldinhalt ersetzt werden soll. Sie wollen z.B. den Status in mehreren Teilprojekten von AKTUELL auf BEENDET ändern. Navigieren Sie zum Reite PROJEKTE>LISTE und versichern Sie sich, dass keine Checkboxen aus vergangenen Suchen aktiviert sind. Um sicherzustellen, dass alle Checkboxen deaktiviert sind, klicken Sie auf MARKE und dann im Popup-Fenster auf ALLE AUS.











Markieren Sie dann in der Spalte MARKE die Checkbox bei den gewünschten Teilprojekten und klicken Sie wiederum auf MARKE und dann auf SUCHE.













b'Files® zeigt Ihnen eine Liste mit den ausgewählten Teilprojekten an. Oben rechts sehen Sie nun, dass 18 von 70 Datensätzen bearbeitet werden. Stellen Sie immer sicher, dass die erste Zahl der von Ihnen zu bearbeitenden Datensätzen entspricht.


Klicken Sie auf eines der aufgeführten Projekte und setzen Sie das Feld STATUS auf BEENDET. Klicken Sie danach nochmals in das Feld STATUS bis der Cursor im Feld blinkt.

Wählen Sie anschliessend im Menu EXTRAS den Befehl FELDINHALT ERSETZEN aus.














Bestätigen Sie mit OK und klicken Sie danach auf ERSETZEN



















Der Feldinhalt wird nun auf alle ausgewählten Datensätzen übertragen und Sie erhalten die Liste der anpassten Teilprojekte. Klicken Sie wiederum auf MARKE, um die aktivierten Checkboxen über den Befehl ALLE AUS zu deaktivieren.


Comments


Commenting has been turned off.
Moderne Architektur
Freundliche Chefin

Ihr Feedback ist uns wichtig!

Über Feedback freuen wir uns immer. Finden Sie b'Files® toll oder vermissen Sie eine Funktion? Haben Sie kürzlich unseren persönlichen Support oder eine Schulung in Anspruch genommen? Ihre Rückmeldung – ob nun positiv oder kritisch – hilft uns, unsere Stärken zu erkennen und motiviert uns, uns kontinuierlich zu verbessern. Danke, dass Sie sich die Zeit nehmen!

bottom of page