top of page

QR-Rechnung

Ab b'Files® 9.6 Seit dem 30. Juni 2020 erleichtert die QR-Rechnung das Ausstellen und Bezahlen von Rechnungen. Sie ist digital lesbar und ersetzt alle heutigen Einzahlungsscheine in der Schweiz. Weitere Infos finden Sie im KMU Portal des Staatssekretariat für Wirtschaft SECO. b'Files® kann aus den Rechnungs-Informationen direkt den QR-Code generieren, so dass Sie die neuen Einzahlungsscheine zusammen mit dem Rechnungsformular selber drucken können. Voraussetzungen, um die QR-Rechnung in b'Files® generieren zu können: –  ab b'Files® Version 9.6 –  CNS Barcode Plug-in

–  Aktivierung in b'Files®



Mit der Aktivierung kommt ein neues Rechnungs-Layout zur Anwendung, auf dem der Swiss QR-Code abgebildet wird.


Wechseln Sie zum Reiter DEBITOREN>FORMULAR und erstellen Sie eine neue Rechnung oder bearbeiten Sie eine bestehende. Klicken Sie auf den Reiter ZUSATZDATEN/QR-CODE und anschliessend auf den grünen QR-BUTTON.


b'Files® öffnet ein Formular. Stellen Sie sicher, dass alle Felder ausgefüllt sind, ansonsten funktioniert die Generierung des QR-Einzahlungsscheins nicht. Damit der QR-Code korrekt generiert werden kann, müssen alle notwendigen Informationen in b’Files® eingetragen sein. Dies kann im Rechnungsformular/Zusatzdaten QR-Code eingesehen werden. Hier müssen alle Felder ausgefüllt sein. Stellen Sie zudem sicher, dass auch im Bankkonto die Inhaberadresse eingetragen ist (muss mit hinterlegtem Firmennamen bei der Bank übereinstimmen).



Weitere Hilfetexte:

Kommentare


Die Kommentarfunktion wurde abgeschaltet.
Moderne Architektur
Freundliche Chefin

Ihr Feedback ist uns wichtig!

Über Feedback freuen wir uns immer. Finden Sie b'Files® toll oder vermissen Sie eine Funktion? Haben Sie kürzlich unseren persönlichen Support oder eine Schulung in Anspruch genommen? Ihre Rückmeldung – ob nun positiv oder kritisch – hilft uns, unsere Stärken zu erkennen und motiviert uns, uns kontinuierlich zu verbessern. Danke, dass Sie sich die Zeit nehmen!

bottom of page